skip to Main Content

Neue Schulsanitäter für das Landkreisgymnasium

Die Graf-Anton-Günther-Schule hat neue Schulsanitäter bekommen. Ausgebildet wurden die Mädchen und Jungen von Martina Müller, Leiterin des Sanitätsdienstes der Malteser Oldenburg, und Roland Keller. 42 Schulstunden dauerte die umfangreiche Ausbildung, die mit einer Prüfung endete. Damit steigt die Zahl der aktiven Schulsanitäter am Landkreisgymnasium auf insgesamt 18, jeder Jahrgang ist dabei vertreten.

Neben dem Leisten Erster Hilfe seien Schulsanitäter im Ernstfall auch weisungsbefugt und dürften den Unterricht im Ernstfall verlassen, so die Malteser. Schulleiter Wolfgang Schoedel gratulierte den jungen Sanitätern zur bestandenen Ausbildung und dankte für das Übernehmen von Verantwortung.

-Text & Bild: Werner Fademrecht, NWZ

Back To Top