Überspringen zu Hauptinhalt

Spanisch

Spanisch – ¡Hablamos español! (Jahrgang 11-13)

Das Fach Spanisch kann an der Graf-Anton-Günther-Schule von Schülerinnen und Schülern als zweite oder dritte Fremdsprache ab Jahrgang 11 gewählt werden. Die Lehrkräfte der Fachgruppe Spanisch sind OStR‘ Dr. S. Schünemann, StR‘ K. Albers und StR‘ S. Lang.

Lehrgang und Lehrwerk

In der Einführungsphase der gymnasialen Oberstufe (Jg. 11) verwenden wir ab dem Schuljahr 2019/20 das Lehrwerk “¡Adelante! Curso esencial“ (Ausgabe Spanisch als spätbeginnende Fremdsprache an allgemeinbildenden Schulen ab 2018, Klett). Es wird über die gesamte Spracherwerbsphase verwendet, die bis zum Ende des 12.1 Jahrgangs im Vordergrund des Unterrichts steht. Die Semester 12.2, 13.1 und 13.2. werden durch die vom Land Niedersachsen festgelegten Rahmenthemen und Pflichtlektüren bestimmt.

Gem. des KCs Spanisch als neu beginnende Fremdsprache in der gymnasialen Oberstufe erreichen die SuS zum Ende des 13. Schuljahres  das Niveau B1 (GER).  Durch die erweiterten kognitiven Fähigkeiten und grundlegenden Kenntnisse des Fremdsprachenlernens der SuS ab Jg 11 sind die steilere Progression und der frühe Zugang zu authentischen Texten möglich.

Spanisch als Prüfungsfach auf grundlegendem Niveau

Unsere Schülerinnen und Schüler können Spanisch als Unterrichtsfach ohne Prüfungsverpflichtung, aber auch als Prüfungsfach auf grundlegendem Niveau (schriftliches (P4) oder mündliches (P5) Prüfungsfach im Abitur) wählen. Wir bereiten die Schülerinnen und Schüler während der gymnasialen Oberstufe dabei systematisch auf die jeweiligen Abiturprüfungen in Spanisch vor.

Austauschangebot

Informationen zum Spanischaustauschangebot gibt es hier.

-verantwortlich für die Inhalte dieser Seite: Fachobmann/Fachobfrau Spanisch

 

 

An den Anfang scrollen