skip to Main Content

Schulverpflegung – immer frisch

Mensaplan vom 18.-21.02.2019 Mensaplan vom 25.-28.02.2019

Der Mensabetrieb wird vorübergehend ab dem 29.02.2019 eingestellt. Sobald dieser wieder aufgenommen wird, wird dies unteranderem hier bekannt gegeben. Kleine Erfrischungen bietet unser von Frau Zwaschka betriebener Schulkiosk natürlich weiterhin an. Guten Appetit!

In Kürze wird ein neues Onlinesystem zur Essensbestellung und -Bezahlung eingeführt werden. Sobald sie vorliegen, werden hier weitere Informationen verfügbar gemacht werden. Bis zum 29.02.2019 wird jedoch zunächst das bisherige System der Essensmarken weiter verwendet.

[Achtung, der weitere Teil dieser Seite ist nicht mehr aktuell, da das Vorbestellsystem gerade umgestellt wird. In Kürze finden Sie hier aktualisierte Informationen.]

Die am häufigsten gestellten Fragen zu den Mensa–Essenskarten mit Antworten von Frau Zwaschka führen wir hier auf:

Wann kann ich Essenkarten kaufen?

Die Speisepläne hängen für 2 Wochen aus und sind auf dieser Seite oben als PDF verlinkt und es wäre wünschenswert, Essenkarten auch für diesen Zeitraum rechtzeitig zu erwerben. Dies erspart Euch ein häufiges Anstellen und gibt uns die Möglichkeit besser zu planen. Nachzügler können aber auch noch am Essentag selbst (bis 10.30 Uhr) eine Essenkarte kaufen. Der Mensabetrieb wird ab dem 29.02.2019 vorübergehend eingestellt.

Was ist, wenn der Nachmittagsunterricht ausfällt?

Essenskarten können für einen anderen Tag getauscht werden. Dies ist möglich, bis spätestens 10.30 Uhr am Tage des geplanten Essens. Der Mensabetrieb wird ab dem 29.02.2019 vorübergehend eingestellt.

Was passiert mit meiner Essensvorbestellung wenn ich krank bin?


Im Krankheitsfall kann das Essen auch telefonisch unter 0441/2185228 abbestellt und zu einem späteren Zeitpunkt getauscht werden. Unter der gleichen Telefonnummer beantworte ich auch gerne Fragen, die hier noch nicht aufgeführt sind.

–verantwortlich für den Inhalt dieser Seite: M. Zwaschka

Back To Top