skip to Main Content
700 Euro Spende Der Keksaktion

700 Euro Spende der Keksaktion

700 Euro konnte am Montag eine Vertreterin des Ibis e.V. von den Schülersprechern symbolisch entgegennehmen. Dieses Geld kam bei der letztjährigen Keksaktion zusammen, die im Dezember stattfand. Dabei wurden selbstgebackene Kekse an alle Schülerinnen und Schüler, aber auch Lehrerinnen und Lehrer verkauft.

Das eingenommen Geld wird jedes Jahr für einen guten Zweck gespendet, über den der Schülerrat jeweils neu entscheidet. Der Ibis e.V. setzt sich seit 1994 für das friedliche Zusammenleben von Menschen unterschiedlicher Herkunft ein. Das Ziel ist die Integration von Migranten in Oldenburg.

Weitere 700€ werden bald an die Oldenburger Tafel übergeben.

-Bild und Text: R. Pötzsch

Back To Top