skip to Main Content
Die Klasse 6e Schreibt Fußballgeschichte(n)

Die Klasse 6e schreibt Fußballgeschichte(n)

Im Rahmen des Schreibwettbewerbs des VfL Wolfsburg und des Duden-Verlages erzielt die Klasse 6e der Graf-Anton-Günther-Schule 3. Platz

Welchen Zusammenhang gibt es zwischen dem VfL Wolfsburg und der Klasse 6e der Graf-Anton-Günther-Schule?

Ganz einfach, die Klasse 6e nahm an dem Schreibwettbewerb teil, den der VfL Wolfsburg seit 2016 zusammen mit dem Bildungspartner Dudenverlag in Niedersachsen und Sachsen-Anhalt ausrichtet. So können Sprachtalente aus den Klassen 3 bis 9 zwischen Anfang Februar und Mitte Mai Texte in fünf Textsortenkategorien (Bericht, Kommentar, Kurzgeschichte, Gedicht, Kreativkategorie) zu den Themen Fußball sowie Sport einreichen.

In diesem Jahr meldeten sich 89 Schulen mit 117 Klassen und 1487 Schüler an.

Der Schul-Schreibwettbewerb der Grün-Weißen animierte auch die 6e unter der Leitung von Frau Eilts 12 Texte rund um das Thema Fußball zu verfassen. Es entstanden Kurzgeschichten über besondere (Fußball-)Ereignisse, Berichte über Stadionbesuche, Fußballkommentare im Stil von Frank Buschmann und interessante Kreativtexte.

Zur großen Freude aller Beteiligten erzielte die 6e den 3. Platz in der Kategorie „Kommentar“ und erhielt vom VfL Wolfsburg höchstpersönlich eine schöne, gerahmte Urkunde.
Eines steht für die 6e jetzt schon fest: Als zukünftige 7e bleiben sie am Ball und sind im nächsten Jahr wieder mit von der Partie!

-Text und Foto: Carina Eilts

Back To Top