Überspringen zu Hauptinhalt

“Biber Undercover” in der 5M

Die Buchgeschenke zum Welttag des Buches, am 23. April, erhielten Schüler*innen der 5m in diesem Jahr durch die Hofbuchhandlung Wellmann. Jede/r empfing den diesjährigen Kinderroman “Biber Undercover” persönlich und  liebevoll eingepackt. In den Zeiten des Distanzlernens kam das gerade recht und die Arbeit mit dem Buch erwies sich als wenig problematisch, weil der Verlag ein Lesetagebuch stellte, das digital bearbeitet und hochgeladen werden konnte. Als besonderes Highlight bot Frau Wellmann von der Hofbuchhandlung ein Treffen mit der Kinderbuchautorin Usch Luhn an. Dass dies in der letzten Woche noch digital stattfinden musste, tat der Lebendigkeit keinen Abbruch. Usch Luhn, zugeschaltet aus Berlin, und Frau Wellmann, die in ihrem Laden in Westerholt saß, wurden mit Fragen zum Alltag einer Autorin oder dem Sortiment des Buchladens bombardiert. Zwischendurch las Frau Luhn aus  ihrer Erfolgsreihe “Lillys magische Schuhe, die zauberhaften Flügel”. Für einige Schüler*innen steht die Ferienlektüre nun fest.

-Text und Bilder: H. Rüth

An den Anfang scrollen