Überspringen zu Hauptinhalt

Einschulung 2021 an der GAG

Unsere neuen Schülerinnen und Schüler für die fünf fünften Klassen kamen am Donnerstag unter Corona-Bedingungen mit leider nur einem Elternteil in das Forum der Graf-Anton-Günther Schule, um ihren ersten Tag trotzdem gebührend zu feiern. Um wirklich allen die Teilnahme an der Einschulungsfeier zu ermöglichen, wurde extra eine mobile Teststation aufgebaut. Da diese doch stärker genutzt werden musste als gedacht, konnte die Feier erst mit deutlicher Verspätung beginnen.

Aufgeregt waren sie alle, bevor sie von Schulleiter Wolfgang Schoedel, der stellvertretenden Schulleiterin Hanne Rüth und den neuen Klassenlehrern begrüßt wurden. Die Feier wurde aber wie in den Vorjahren ein großer Erfolg. Zu verdanken war dies auch den GAG Song Singers und Frau Lindemann sowie der Theater-AG von Herrn Kammer. Erstere begeisterten durch ihre Stimmen und die Theater-AG zeigte in Form witziger Sketche, wie sich die Bereitschaft von Schüler*innen, morgens für den Schulbesuch aufzustehen, im Laufe der Jahre ändert.

Nachdem die neuen Fünftklässler dann ihre farblichen „Klassenzugehörigkeitszettel“ erhalten haben, durften sie sich um ihre neuen Klassenlehrer herum auf dem Schulhof treffen. Ihr fröhlicher Auszug aus dem Forum ließ keinen Zweifel daran, dass sie schon bald ihren Platz in unserer lebendigen und vielseitigen Schule finden werden.

-Text und Bilder: R. Pötzsch

An den Anfang scrollen