Überspringen zu Hauptinhalt

Aufbruch an der GAG

Endlich war es mal wieder so weit! Montagmorgen an der GAG und statt im Deutschunterricht zu sitzen fuhren unsere 6tklässler auf Klassenfahrt. Trotz aufwendiger Hygienekonzepte winkten die Schülerinnen und Schülern aufgeregt übermütig ihren Eltern zu, als die Busse sich Richtung Wangerooge und Bremen auf den Weg machten. Alle Sechstklässler*innen? Nein, die 6M stieg aufs Fahrrad Richtung Süden und glücklicherweise spielte das Wetter mit. In den nächsten fünf Tagen werden sich alle noch besser kennenlernen, bevor dann die Herbstferien starten.

Aber nicht nur die sechsten Klassen sind unterwegs, auch für die Oberstufe hieß es „Tschüß GAG!“ und so begannen für die Schülerinnen und Schüler des Abiturjahrgangs die Kursfahrten.

-Text und Bilder: H. Rüth

An den Anfang scrollen