skip to Main Content
Medienraum

Referenzschule Filmbildung

Seit Januar 2014 ist die GAG zertifizierte „Referenzschule Filmbildung“ .

Konkret bedeutet dies zum einen, dass die GAG als eine von insgesamt zehn zentralen Aus- und Fortbildungszentren des Landes Niedersachsen in der Medienkompetenzentwicklung für die regionale Qualifizierung von Lehrkräften und weiteren Multiplikatoren handelt.

Zum anderen bietet dies den Schülerinnen und Schülern der GAG im Netzwerk mit weiteren, auch außerschulischen Partnern den Standortvorteil eines professionell eingerichteten Zentrums für Medien in der Schule (ZMS-Filmraum) mit modernem Kamera- und PC-Schnitt-Equipment.

Filmbildung ist in das Schulcurriculum und die schuleigenen Arbeitspläne systematisch integriert; eine Fortentwicklung, Verstetigung und auch materielle Ausweitung des Medienangebots im Bereich Film ist Aufgabe der kommenden Jahre.

Besonderes Highlight der Filmbildung an der GAG ist die Ausrichtung der „Oldenburg Filmklappe“ als Teil der „Niedersachsen Filmklappe“. Dies ist ein Schülerfilmwettbewerb sowohl auf regionaler als auch auf Landesebene. Die teilnehmenden Schülerinnen und Schüler treten gegeneinander in verschiedenen Alterskategorien an. Aus den Regionalsiegern werden jedes Jahr die Niedersachsensieger ermittelt und mit Preisen ausgezeichnet.

Ansprechpartnerin an der GAG ist Frau Gluth.

Back To Top