skip to Main Content
C – MINT: Mathematik, Informatik, Naturwissenschaften Und Technik

C – MINT: Mathematik, Informatik, Naturwissenschaften und Technik

MINT an der GAG

Die heutzutage als MINT bekannt gewordenen Fächer wurden in früheren Jahren auch als Aufgabenfeld C bezeichnet. Das Initialwort steht für die Fachbereiche Mathematik, Informatik, Naturwissenschaften und Technik. Die einzelnen Fächer haben jeweils eine Unterseite, auf denen Informationen zum Unterricht und Besonderheiten des Fachbereichs aufgeführt sind.

Dass MINT eine Säule der GAG ist, erkennt man zum einen an der Vielfalt an Angeboten, zum anderen an den Möglichkeiten der Förderung. Wir versuchen nicht nur allen ein gutes Basisverständnis in diesem Bereich zu vermitteln und ggf. mit unserem Förderangebot Wissen- und Verständnislücken zu schließen. Ein Großteil des vielfältigen Angebots ist auch auf die Förderung von Interessen und Entwicklung von Begabungen ausgelegt.

Informationen zu aktuellen Veranstaltungen, Wettbewerben und Links zu Wissenswertem finden sich im Bereich der C-News (MINT).

MINT-EC-Schule

Die Graf-Anton-Günther-Schule wurde 2016 im Verein MINT-EC als Vollmitglied aufgenommen. Als Mitgliedsschule des Netzwerks nutzen wir einerseits die Austauschmöglichkeiten und anderen zertifizierten Schulen, andererseits partizipieren Schüler*innen und Lehrer*innen an speziellen Veranstaltungen des Vereins. In Tagungen, Camps und Akademien zu verschiedenen aktuellen Inhalten aus den verschiedenen Fachgebieten werden auf hohem Niveau Wissen und Kompetenzen vermittelt.

Näheres über den Verein und die Möglichkeit des MINT-EC-Zertifikats erfahren Sie hier.

Angebote zusätzlich zum Unterricht

An unserer Schule findet man auch im GTS-Bereich viele Möglichkeiten, mehr mi(n)t zu machen. Verschiedenste AG-Angebote, auch um MINT-Punkte zu sammeln, finden sich hier.

Eine Übersicht zu den vom MINT-EC angebotenen MINT-Camps kann man hier einsehen. Interessierte wenden sich an den MINT-Koordinator Herrn Kreker und informieren sich, wie die schulische Anmeldung stattfindet. Außerdem gibt es in diesem Zusammenhang ein paar Tipps, was Planung und Anreise angeht.

Vielfalt im Bereich MINT

Der MINT-Maßnahmenplan(20162017) hilft uns zu strukturieren und zu visualisieren, welche Aktivitäten wann, in welcher Form und mit welchem Ergebnis geplant sind oder durchgeführt werden.

Zu Beginn eines Schuljahres werden durch verschiedene Impulse Vorgaben für die Maßnahmen des jeweiligen Schuljahres gesetzt.

In einem nächsten Schritt beziehen wir die Entwicklungsschritte auf Vorgaben des Leitbildes oder Schulprogramms.

In der sich anschließenden tabellarischen Darstellung wird ersichtlich, in welchen Bereichen wir uns weiterentwickelt haben und an welchen Stellen noch weitergearbeitet werden muss.

 

-verantwortlich für die Inhalte dieser Seite: Koordinator/Koordinatorin des Bereichs C – Mathematik, Informatik, Naturwissenschaften und Technik

Back To Top