skip to Main Content
Abiturjahrgang 2014 Spendet 1550,22 Euro An Den GAG-Förderverein

Abiturjahrgang 2014 spendet 1550,22 Euro an den GAG-Förderverein

Wow! Was für eine Geste des Abiturjahrgangs 2014! Die ehemaligen Schülerinnen und Schüler der GAG haben dem GAG-Förderverein 1550,22 Euro gespendet. Am 17.02.2016 überreichte Gesa Lueken (Abiturientin 2014) dem GAG-Förderverein (VEF) die Spende (siehe Foto).

Wie kam es zu dieser großzügigen Spende? Am 27.12.2015 hatte der Abiturjahrgang 2014, traditionsgemäß das Ehemaligentreffen an der GAG organisiert. Gesa Lueken, Pia Tvarusko, Klara Wübbelamm und Julian Maskow sind hier als Hauptverantwortliche hervorzuheben. In diesem Zusammenhang möchten sich die Ehemaligen auch ausdrücklich bei Herrn Binternagel und Herrn Habeck für die Mithilfe bei der Gestaltung des Abends bedanken. Nach Abschluss dieser Veranstaltung blieb der Geldbetrag in Höhe von 1550,22 Euro in der Jahrgangskasse des Abiturjahrgangs.

Mit der Spende an den GAG-Förderverein möchte sich der Abiturjahrgang 2014 für die Unterstützung während der Schulzeit bedanken (Beispiele: Musik- und Chorprojekte, Materialfinanzierungen im Kunst-, Physik- und Sportbereich, finanzielle Hilfe bei Kurs- und Klassenfahrten sowie bei Exkursionen, Preise für besondere Lernleistungen). Die ehemaligen Abiturientinnen und Abiturienten sehen das Geld beim Förderverein gut angelegt und möchten mit der Spende weitere sinnvolle Projekte für die derzeitigen GAG-Schülerinnen und Schüler unterstützen.

Bild (von links): E. Ruge (zweite Vorsitzende des GAG-Fördervereins), Gesa Luecken (GAG-Abiturientin 2014), R. Micke (erster Vorsitzende des GAG-Fördervereins), W. Schoedel

Back To Top