skip to Main Content
Fachseite Informatik – 1 Von 5

Informatik

Sekundarbereich I (Jg. 5-9/10):

Beginnend in Jahrgang 5 erhalten alle Schüler/innen und Schüler über den Regelunterricht hinaus eine Grundschulung in Informationstechnologie (ITG) mit folgenden Inhalten:

  • Benutzung des digitalen Informationssystems iServ
    • Wissensmanagement, Daten verwalten
    • Kommunikation: Emails und Internetforen
  • Standardsoftware (am Beispiel der freien Softwaresuite LibreOffice)
    • Textverarbeitung
    • Erstellen von Briefen
    • Zeichnen im Textdokument
    • Texte gestalten, Bilder einfügen, drucken
    • Tabellen gestalten
    • grundlegendes Gestalten einer Präsentation und Vortragstechniken
  • Internetrecherchen zu Inhalten und Bildern

Dieses ITG-Grundkonzept ist Teil der schulischen Medienerziehung und wird derzeit erweitert. Das Ziel ist eine Ausweitung des Angebots (u.a. auf Tabellenkalkullation und reflektierte Internetnutzung) und stärkere Einbeziehung der ITG-Techniken im Regelunterricht ausgewählter Unterrichtsfächer (vgl. hierzu die unter dem Suchbegriff „MINT-EC“ aufzufindenden Materialien unseres MINT-EC-Netzwerks auf www.lehrer-online.de).

Darüber hinaus können interessierte Schülerinnen und Schüler an GTS-Angeboten im Informatikbereich teilnehmen.
Besonders interessierte und leistungsstarke Schüler/innen können sich an Herrn Kreker wenden. Sie erhalten dann ggf. Einladungen zu Informatik-Camps oder zu einem Schülerworkshop des MINT-EC (vgl. „Veranstaltungen“ unter www.mint-ec.de).

Sekundarbereich II (Jg. 10/11-12):

Informatik wird an der Graf-Anton-Günther-Schule als reguläres Unterrichtsfach ab Klasse 10 angeboten. GAG-Schüler/innen, die Informatik als Abiturprüfungsfach belegen wollen, können dies in Klasse 10 wählen und dann in Jg. 11/12 regelmäßig auf grundlegendem oder erhöhtem Niveau im Rahmen der Kooperation der Oldenburger Gymnasien oder an der GAG selbst belegen.

Als MINT-EC-Schule sieht sich die GAG in der Pflicht, das Informatikangebot mittelfristig weiter auszubauen.

Auch im Sekundarbereich II können sich besonders interessierte und leistungsstarke Schüler/innen für weitere Unterstützung an Herrn Kreker wenden (vgl. hierzu Veranstaltungen unter www.mint-ec.de).

 

Back To Top