Austauschschueler 2017

Internationale Vielfalt an der GAG

10 Gastschüler aus Frankreich, Mexico und Thailand besuchen zur Zeit die GAG – einige von ihnen bleiben drei Monate, andere ein ganzes Schuljahr. In dieser Zeit sind sie bei Gastfamilien im Landkreis Oldenburg untergebracht und begleiten ihre deutschen Gastgeschwister an die Schule.

Sie alle verbindet, dass sie ihr Deutsch verbessern und die deutsche Kultur näher kennenlernen möchten. Ein besonderer Höhepunkt war Ostern: ,,Wir haben mit der Familie dreimal Ostereier gesucht“ –  zu Hause und bei allen Großeltern“, freut sich die 15-jährige Eva aus Frankreich.

Besonders schön für die deutschen Schüler der GAG: Fünf von ihnen werden ihren französischen Austauschpartnern im nächsten Schuljahr einen dreimonatigen Gegenbesuch abstatten und auf das befreundete Internatsgymnasium im schönen La Rochelle gehen.

Wer von unseren Schülern diesen Artikel liest und Lust auf einen solchen Austausch bekommt, ist eingeladen, sich bei Frau Dr. Schünemann zu melden (schuenemann@gymnasium-gag.de), denn auch im nächsten Schuljahr wird die GAG wieder einige Schulplätze für einen Austausch mit Partnerschulen in Frankreich, Großbritannien, Polen und Italien anbieten können.