Überspringen zu Hauptinhalt

Latein

Latein sollten wir uns und der heranwachsenden Generation nicht zumuten, sondern gönnen.

-Prof. Dr. Karl-Wilhelm Weeber

Jg. 6 bis Jg. 9 (I.Hj.): Lehrbuchphase

Lehrwerk Pontes 2020 (Klett), Gesamtband (ISBN 978-3-12-623301-9), Link zum Blick ins Buch:
https://klettbib.livebook.de/978-3-12-623301-9/ (ext. Link)

Jg. 6-10: Werkstatt

Förder-/ Forderangebot für alle Interessierten mit festem Platz im Nachmittagsbereich,
Fachkraft der GAG betreut/leitet

Jg. 9: Sprachenfahrt

Jahrgangsfahrt in Jg. 9 entsprechend der 2.
Fremdsprachen ins deutsch-französische Grenzgebiet, z. B. Trier, Metz, Luxemburg, mit archäologisch-kulturellem Programm

ab Jg. 9 (2. Hj.): Originallektüre

Erste Einblicke in Themen, Gattungen und Epochen der lateinischen Literatur: Caesar, Phaedrus, Ovid u.a.

nach Jg. 11: Latinum

Zum Abschluss von Jg. 11 (mindestens ausreichende Leistung) Latinum — nach wie vor ein studienrelevanter Nachweis

Jg. 12-13: Oberstufe und Abitur

Kurs auf grundlegendem oder erhöhtem Niveau, Fortsetzung der Lektürearbeit anhand von Leitthemen wie „Das Individuum und die Masse“

Schaut in dieses kleine Fotobuch, um einen lebendigen Eindruck des Faches Latein an der GAG zu erhalten:

Das Buch öffnet sich durch Klick auf das Titelbild oben (ext. Link).

Latein in Kürze:

  • Vorgängersprache aller romanischen Sprachen, z. B. Italienisch, Französisch, Spanisch.
  • Viele „Fremdwörter“ aus dem Lateinischen in Deutsch und Englisch, z. B. Toleranz, Intelligenz, Integration, Respekt.
  • Vertiefter Einblick in Strukturen und Funktionieren von Sprache.
  • Grundlage für die Bildung neuer Fachbegriffe für Wissenschaftssprache, z.B. Motor, Computer, Fraktur, Karies.
  • „Spezialtraining für’s Köpfchen“ durch logisch-kombinatorische Vorgehensweise.
  • Sensibilisierung für Wortbedeutungen und Bedeutungsunterschiede.
  • Vermittlung europäischer Geistesgeschichte (Philosophie, Literatur, Kunst und Musik).
  • Fähigkeit zu Dialog und Toleranz durch Umgang mit der römischen Kultur.
  • Unterrichtssprache Deutsch.

-verantwortlich für den Inhalt dieser Seite: FO Latein

An den Anfang scrollen